Alle Welpen sind in ihrem neuen Zuhause eingezogen

Asra geht als Letzte.Akosch wurde am 01.11. abgeholt und ging auf große Fahrt nach Essen.

Anni fuhr mit ihrer neuen Familie am 04.11. nach Hamburg und Asra wurde am 05.11. abgeholt und hatte Frankfurt am Main als Ziel.

Alle haben die Fahrt gut überstanden und haben sich inzwischen schon ganz gut eingelebt.

Unsere Cindy trauert immer noch ihren Welpen nach und ist in ihrer Hormonumstellungsphase. Wir versuchen, sie, so gut es geht, abzulenken.

 

 

 

 

Die letzte Woche mit den Welpen haben wir genutzt für kleine Welpenspaziergänge mit der Mama. Dadurch haben die Kleinen schon gut die Leine kennengelernt, sowie natürlich das Autofahren.

Sie haben schon eine Wachphase von 3 – 3,5 Stunden gehabt und eine Tagesschlafphase von ca. 1 Stunde.

Man merkte jetzt deutlich, sie müssen noch mehr gefordert werden, und das können die neuen Kooikerbesitzer jetzt tun.

Wir denken, alle drei Familien werden sich sehr gut um die kleinen Rabauken kümmern.

 

 

 

Rückblickend kann man sagen, dass es für uns eine sehr ereignisreiche und außergewöhnliche Zeit war, die wir nicht missen möchten.

Das Wunder des Lebens hat sich neu dargestellt und kein Reichtum z.B. kann dieses Glücksgefühl erreichen. Wir sind dankbar, dass wir das erleben durften.

Unsere Cindy war eine sehr gute Hundemutter, und sie muss jetzt wieder in ihren normalen Hundealltag zurückfinden.

Wir wünschen den stolzen Kooiker-Besitzern mit unseren Welpen alles erdenklich Gute. Mögen die Kleinen gesund bleiben, und wir sind uns sicher, sie werden das Leben ihrer Besitzer bereichern.

Namensänderungen unserer Welpen durch ihre neuen Besitzer:
Akosch : Bounty
Anni : bleibt Anni
Asra : Mara

Asra